Transkranielle Sonographie

Bei der transkraniellen Sonographie handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, welches ohne Strahlenbelastung stattfindet und Erkrankungen der Gefäße und des Gehirngewebes erkennbar machen kann. Transkraniell bedeutet hierbei „durch den Schädel hindurch“.

Bei der Untersuchung wird ein Ultraschallkopf an die Schläfen gehalten. Schallwellen gelangen dann durch den Schädel und werden auf unterschiedliche Weise reflektiert. Die zurückgeworfenen Schallwellen werden durch einen Computer in ein Schwarz-Weiß-Bild umgewandelt, welches auf einem Bildschirm dargestellt wird. Die ganze Untersuchung dauert ca. 15 Minuten.
Anhand der Gehirnstrukturen lassen sich bestimmte Krankheitsbilder deuten. Außerdem kann der Blutfluss kontrolliert werden. Neben Erkrankungen und Durchblutungsstörungen des Gehirns sind auch Bewegungsstörungen, wie Parkinson, darstellbar.

Die Vorteile der Sonographie gegenüber anderen bildgebenden Verfahren sind:

  • nicht-invasiv (nicht in den Körper eindringend)
  • schmerzfrei
  • kosteneffizient
  • ohne großen Aufwand möglich
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Termin
Rezept Überweisung Anamnesebogen
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

MoDiMiDoFrSa
*und nach Vereinbarung
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Rezept bestellen

Nur Wiederholungsrezepte können falls indiziert, online bestellt werden. Für Neuverordnungen brauchen sie einen Termin in der Praxis. Adressierten Rückkuvert (Umschlag) per Post, Rückkuvert mit Briefmarke sowie die Versichertenkarte des Kindes hinzufügen.

Sie können Ihre Bestellung

liefern lassen Selbst abholen

ACHTUNG: Bitte halten Sie bei Lieferung Ihre Versichertenkarte bereit.

    Geburtsdatum:

    Tragen Sie hier Ihre Medikamente ein:

    Medikament 1

    Medikament 2

    Medikament 3

    Medikament 4

    Medikament 5

    Lieferung oder Selbstabholung:

    *Bei der Lieferung handelt es sich um Wiederholungsrezepte. Bedeutet Medikamente, welche z.B. wiederholt bestellt werden müssten. Damit wir Ihnen das Rezept per Post liefern können, brauchen wir von Ihnen : Adressierten Rückkuvert (Umschlag) per Post, Rückkuvert mit Briefmarke sowie die Versichertenkarte des Kindes.

    *Selbstabholung während folgenden Zeiten möglich: Mo 11:00-12:30 | 17:00-18:00; Di 11:00-12:30; Mi 11:00-12:30 | 17:00-18:00; Fr 11:00-12:30 | 17:00-18:00

    Überweisung bestellen

    Bitte bedenken Sie, dass die Überweisung nur möglich ist, nachdem die Indikation vom Doktor stattgefunden hat.

    Sie können Ihre Bestellung

    liefern lassen Selbst abholen

    ACHTUNG: Bitte halten Sie bei Lieferung Ihre Versichertenkarte bereit.

      Geburtsdatum:

      Lieferung oder Selbstabholung:


      Details zur Überweisung

      Aktualisierung erforderlich

      Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
      damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

      macOS (Safari): COMMAND ⌘ + OPTION ⌥ + R

      Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

      Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache,
      bevor Sie sich die Internetseite ansehen.

      iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

      Android (Chrome/Firefox/Edge/Opera): In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“

      Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

      Box schließen

      ※ Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.