Netzhaut-Erkrankungen

Es gibt zahlreiche Erkrankungen der Netzhaut mit unterschiedlichen Ursachen und Behandlungen. Sehen Sie verzerrt, verschwommen oder haben Flecken im Sichtfeld kann die Netzhaut daran beteiligt sein. Sie sollten dann schnellstmöglich einen Termin bei Ihrer Augenärztin vereinbaren. Zur Diagnostik nehmen wir Sehtests und andere Untersuchungsmethoden vor.
 
Netzhauterkrankungen (Retinopathien) werden häufig durch Gefäßkrankheiten und damit einhergehende Versorgungsengpässe hervorgerufen. Die meisten Netzhauterkrankungen (AMD, RVV, DMOE etc.) verlaufen chronisch. Zur Therapie werden hauptsächlich drei Methoden angewendet: intravitreale Injektion, konventionelle Lasertherapien und photodynamische Therapie. Bei der intravitrealen Injektion werden VEGF-Hemmer in den Glaskörper des Auges gespritzt. Diese dauerhaften Injektionen bremsen den Wachstumsfaktor, der die Bildung von krankhaften Blutgefäßen begünstigt.
 
Bei der Lasertherapie werden krankhafte und undichte Blutgefäße per heißem Laserstrahl verödet. Vor der ambulanten Behandlung werden die Pupillen weitgetropft. Die photodynamische Therapie erfolgt mit einem kalten Laserstrahl. Hierbei werden krankhafte Gefäße unter Schonung der gesunden gezielt verödet.

Augenärzte im Arabellahaus
Dr. med. Richard Wertheimer
Arabellastr. 5
81925 München


089 470 777 77 089 470 777 80 info@dr-wertheimer.de


Sprechzeiten
MoDi+MiDoFr
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

MoDi+MiDoFr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND ⌘ + OPTION ⌥ + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache,
bevor Sie sich die Internetseite ansehen.

iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Android (Chrome/Firefox/Edge/Opera): In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

※ Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.