Minder­wertigkeits­gefühle

Ein gewisses Maß an Selbstzweifeln ist normal. Dauerhafte Selbstzweifel und Unterlegenheitsgefühle sind jedoch Anzeichen für einen Minderwertigkeitskomplex. Man spricht erst von einem Minderwertigkeitskomplex, wenn die Minderwertigkeitsgefühle andauern und mit anderen psychischen Beschwerden einhergehen. Auch psychische Erkrankungen wie Depression, soziale Ängstlichkeit, soziale Phobie können auf Minderwertigkeitsgefühle zurückgeführt werden.

Es gibt viele Faktoren, die sich negativ auf die Entstehung eines stabilen Selbstwertgefühls auswirken können, wie beispielsweise wiederholte Misserfolgserlebnisse, Kritik und Erfahrungen des Ausgegrenztseins durch Mobbing. Vor allem Erfahrungen in der Kindheit prägen die Psyche der Menschen. Negative, selbstabwertende Denkmuster entwickeln sich im Laufe der Zeit und können in einen Teufelskreis mit immer stärkeren Minderwertigkeitsgefühlen führen. Oft besteht ein übertriebener Perfektionismus, der bei Rückschlägen zu depressivem Verhalten und sozialem Rückzug führt. Auch psychosomatische Erkrankungen stehen damit in Verbindung. In schweren Fällen können Selbstmordgedanken auftreten.

Je früher in diesen Prozess eingegriffen wird, umso besser lässt sich eine Chronifizierung verhindern. Der Psychotherapeut grenzt die Symptome ein und stellt eine Diagnose, ob ein Minderwertigkeitskomplex vorliegt und wie schwer dieser ausgeprägt ist. Anhand der Schwere der Symptome wird die passende Therapie (oft Verhaltenstherapie) ausgewählt. Die Therapie baut das Minderwertigkeitsgefühl ab und ein stabiles Selbstwertgefühl auf.

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Telefonische Sprechzeiten

DienstagMittwochDonnerstag
*und nach Vereinbarung
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND ⌘ + OPTION ⌥ + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache,
bevor Sie sich die Internetseite ansehen.

iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Android (Chrome/Firefox/Edge/Opera): In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

※ Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.