Soziale­ Phobien

Menschen mit sozialer Phobie haben Angst, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen. Sie fühlen sich von anderen Menschen kritisch beobachtet und bewertet. Die Angst ist oft mit starken körperlichen Symptomen wie Herzrasen, Atemnot, Zittern, Schwitzen, Übelkeit oder Harndrang verbunden. Ein sicheres Anzeichen ist, wenn Personen Tätigkeiten allein angstfrei ausüben können, aber in Gegenwart anderer Angst erleben. Die Betroffenen meiden dann viele soziale Situationen und leiden unter einem schwachen Selbstbewusstsein.

Als Ursachen für die Entstehung einer sozialen Angststörung werden traumatische und andere belastende Lebenserfahrungen, Fehlkonditionierungen, Entwicklung eines falschen Selbst sowie genetische und neurobiologische Einflüsse vermutet. Die Betroffenen schätzen soziale Situationen aufgrund kognitiver Besonderheiten unrealistisch ein und haben Störungen der Emotionsregulierung. Die soziale Phobie verläuft meist chronisch, es sollte frühzeitig professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden.

Die Psychotherapie ist besonders zur Behandlung sozialer Ängste und depressiver Stimmungen angesagt. Durch neue Strategien zur Emotionsregulierung sowie der Selbstkontrolle und die Bewusstmachung bisher unbewusster Konflikte, die den Symptomen zugrunde liegen, kann eine Normalisierung des Verhaltens erreicht werden.

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Telefonische Sprechzeiten

DienstagMittwochDonnerstag
*und nach Vereinbarung
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND ⌘ + OPTION ⌥ + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache,
bevor Sie sich die Internetseite ansehen.

iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Android (Chrome/Firefox/Edge/Opera): In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

※ Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.