Almalgamsanierung

Amalgam ist ein Füllmaterial, um kariöse Defekte an Zähnen zu rekonstruieren. Es ist preisgünstig, leicht zu verarbeiten und lange haltbar. Darum wurde es über Jahrzehnte weltweit verwendet. Es besteht aus einer Mischung unterschiedlicher Metalle, vor allem Quecksilber, das auf verschiedenen Wegen in den Organismus gelangen und dort Schäden hervorrufen kann. Darum entscheiden sich viele Patienten für eine Amalgamsanierung. Dabei werden die Füllungen mit einem speziellen Bohrer und unter besonderen Schutzmaßnahmen für den Patienten
entfernt und durch andere Inlays ersetzt.

Amalgamsanierung

Amalgam wird seit vielen Jahrzehnten weltweit als dauerhaftes Zahnfüllungsmaterial eingesetzt. Es ist in der Regel eine Legierung des Quecksilbers mit Silber, Kupfer, Indium, Zinn und Zink. Der Austausch vorhandener Amalgamfüllungen kann aufgrund von Unverträglichkeit, Allergie oder aus kosmetischen Gründen in alternative Füllungen nötig werden.

Vorteile von Amalgam:

  • starke Belastbarkeit durch gute mechanische Eigenschaften
  • hält langjährig
  • ist relativ preiswert, der Füllstoff wird als einziger von den gesetzlichen

Krankenkassen im Seitenzahnbereich bezahlt (wenige Ausnahmefälle).

Nachteile:

  • aus einer Amalgamfüllung können ständig minimale Mengen an Quecksilber freigesetzt werden.
  • Das Entfernen einer alten Amalgamfüllung geht mit einer erhöhten Freisetzung von Quecksilber einher.
  • Abstriche bei der Ästhetik

Bei einer Amalgamsanierung wird der zu behandelnde Bereich betäubt, und die alten Amalgamfüllungen werden mit einem speziellen Bohrer entfernt. Die Amalgamsanierung erfolgt in unserer Praxis mit besonderen Schutzmaßnahmen, die mögliche Belastungen auf ein Minimum reduzieren. Die entstehenden Löcher werden mit einem anderen Material oder einem Inlay verfüllt.

Dr. Staude
Musterweg 987
1000 Musterhausen


0343420342134 0343420342134 vertrieb@staude.de


Sprechzeiten
Mo Di Mi Do Fr *Nach Vereinbarung

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Vorbestellen

Service

Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

FacebookInstagram

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr *Nach Vereinbarung

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Neuste Version: 27.06.22 | 15:06 Uhr

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND ⌘ + OPTION ⌥ + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache,
bevor Sie sich die Internetseite ansehen.

iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Android (Chrome/Firefox/Edge/Opera): In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

※ Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.