EMS Prophylaxe

Strahlend weiße Zähne sehen gesund aus und wirken attraktiv. Doch selbst bei guter häuslicher Zahnpflege bilden sich Zahnbeläge, beispielsweise in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand, die Bakterien optimale Wachstumsbedingungen bieten. Genussmittel wie Tee, Kaffee, Rotwein und Nikotin verfärben die Beläge mit der Zeit, diese sehen dann unansehnlich aus.

Mit der Zeit verhärten sich die Zahnbeläge zu Zahnstein, an dem sich schädliche Bakterien leicht anlagern können. Eine Professionelle Zahnreinigung kann dann als Komplettreinigung helfen.

Welchen Nutzen hat die Professionelle Zahnreinigung (PZR)?

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) reduziert die Ablagerungen auf den Zähnen und beugt Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis, Entzündungen an Implantaten und Mundgeruch (Halitosis) vor. Da eine Parodontitis das Risiko für systemische Erkrankungen (z. B. kardiovaskuläre und respiratorische Erkrankungen, Diabetes) erhöht, wird auch das Risiko für Folgekrankheiten geringer.

In unserer Zahnarztpraxis in Friesoythe bieten wir eine neue Form der Professionellen Zahnreinigung an: die Guided Biofilm Therapy. Mit dieser sehr wirkungsvollen Vorsorge können wir den Zahnbelag (auch Plaque oder Biofilm genannt) auf Zähnen und Zahnfleisch gründlich und schmerzfrei entfernen. Die Prozedur wird dadurch für unsere Patienten so angenehm wie möglich. Die Verfärbungen und Ablagerungen werden dadurch beseitigt, die Zähnen sind wieder sauber.

Die Professionelle Zahnreinigung sollte mindestens zweimalim Jahr durchgeführt werden. Durch eine gute Mundhygiene in Verbindung mit der regelmäßigen PZR kann eine dauerhafte gute Mundgesundheit erreicht werden. Denn die Erhaltung Ihrer Zähne steht für uns an erster Stelle.

Was bedeutet Guided Biofilm Therapy (GBT)?

Die Guided Biofilm Therapy ist ein klinisches Protokoll der Schweizer Firma EMS, welches aus aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten besteht. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Parodontologen, Kariologen und Dentalhygienikerinnen entwickelt.

Der Biofilm wird bei dieser modernen Methode im Vorfeld eingefärbt. Somit leitet (engl. „guided“) der angefärbte Biofilm den Behandler, der die Plaque mit dem Airflow® Prophylaxis Master zielgerichtet komplett entfernt.

Es werden dabei auch Zahnsteinablagerungen unterhalb des Zahnfleischrandes beseitigt. Verbliebender Zahnstein wird anschließend mit einem sehr dünnen Ultraschall-Scaler (PIEZON) effizient und schonend abgetragen. Das Gerät hat eine dynamische Leistungsanpassung, wodurch die Behandlung schmerzfrei und so minimalinvasiv wie möglich verläuft.

Was sind die Vorteile gegenüber einer klassischen Zahnreinigung?

Bei der EMS Prophylaxe ist der Einsatz von Handinstrumenten und Schall- und Ultraschallscalern auf ein Minimum reduziert. So erfolgt kein Kratzen und es wird zudem kein Druck auf die Zähne ausgeübt. Zähne, Weichgewebe, Zahnersatz, Implantatoberflächen und kieferorthopädische Apparaturen werden geschont.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zahnreinigung erfolgt hierbei kein Polieren mit rotierenden Gummikelchen und Bürstchen, bei dem viele Bereiche nicht erreicht werden und das Zahnfleisch verletzt werden kann. Hingegen werden die Zähne bei der Guided Biofilm Therapy durch die Geräte und Airflow-Pulver gleich bei der Reinigung poliert.

Durch erwärmtes Wasser bietet Airflow® auch empfindlichen Zähnen maximalen Komfort. Außerdem ist die moderne Professionelle Zahnreinigung in der Regel kürzer und angenehmer für den Patienten, sie ist nicht schmerzhaft.

Ablauf der EMS Prophylaxe

  • Zunächst untersuchen wir Ihren Mundraum und überprüfen Problembereiche wie Zahnbeläge und Zahnfleischtaschen.
  • Dann machen wir den Biofilm mit einer Färbelösung sichtbar.
  • Unsere geschulte Prophylaxe-Fachkraft kann auf kritische Punkte Ihrer Mundhygiene hinweisen, gibt Ihnen Tipps zur Verbesserung und zeigt spezielle Reinigungsmöglichkeiten auf.
  • Danach entfernt unsere Prophylaxe-Fachkraft den angefärbten Biofilm und jungen Zahnstein zielgerichtet mit einem Pulverstrahlgerät.
  • Wenn notwendig, wird verbleibender Zahnstein mit einem minimalinvasiven Ultraschall-Scaler abgetragen.
  • Nach der Qualitätskontrolle erfolgt abschließend eine Fluoridierung der gereinigten Flächen zum Schutz vor schädlichen Säuren.
  • Den neuen Termin planen wir individuell nach Ihrem persönlichen Bedarf und Risiko. Mit unserem Recall-System erinnern wir Sie rechtzeitig an die nächste Professionelle Zahnreinigung.

Machen Sie gern einen Termin zur EMS Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis aus.

Unser FAQ EMS Prophylaxe

Für wen ist eine Professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

Die Professionelle Zahnreinigung ist im Prinzip für jeden sinnvoll. Denn kaum jemand schafft es, allein durch gründliches Zähneputzen, alle Zahnzwischenräume und Nischen von allen Belägen zu reinigen. Der Biofilm ist aber der Hauptverursacher von Karies und Parodontitis, deshalb sollte er regelmäßig beseitigt werden. Die PZR in der Zahnarztpraxis unterstützt den langfristigen Erhalt Ihrer Zähne und beugt anderen Gesundheitsschäden vor. Zudem erstrahlen Ihre Zähne in neuem Glanz, sind angenehm glatt und der Atem ist wieder frisch. Auch für Kinder kann bereits eine Professionelle Zahnreinigung sinnvoll sein, z. B. im Rahmen kieferorthopädischer Behandlungen.

In welchen Abständen sollte eine PZR durchgeführt werden?

Wie oft eine Professionelle Zahnreinigung erfolgen sollte, hängt von der individuellen Mundsituation des Patienten ab. Gegebenenfalls sind halbjährliche Wiederholungen angeraten. Bei ungünstigen Bedingungen der Mundhygiene (z. B. Zahnfleischtaschen, Allgemeinerkrankungen wie Diabetes) sind kürzere Abstände ratsam. Wir beraten Sie dazu gern unverbindlich in unserer Praxis und empfehlen Ihnen ein individuelles Zeitintervall.

Wie lange dauert eine Prophylaxe-Sitzung?

Die Zahnreinigung dauert ca. eine halbe Stunde. Die Dauer hängt von der individuellen Mundsituation und dem Umfang der Maßnahmen ab.

Ist die EMS-Prophylaxe schmerzhaft?

Die Reinigung mit dem Airflow® Prophylaxis Master von EMS wird von vielen Patienten als angenehm empfunden. Es wird kein Druck auf die Zähne ausgeübt. Falls doch mal bei sehr empfindlichen Zähnen ein unangenehmes Gefühl entsteht, sollten Sie unsere Prophylaxe-Fachkraft darauf hinweisen. Sie achtet dann besonders auf die entsprechenden Stellen.

Greift die Professionelle Zahnreinigung meine Zähne an?

Mit der Guided Biofilm Therapy entfernen wir Beläge und Bakterien besonders schonend und ohne Druck. Deshalb werden Zahnschmelz und Zahnfleisch nicht strapaziert. Das Airflow® Pulver schont die Zahnoberfläche dank seiner geringen Partikelgröße.

Muss ich nach der Behandlung etwas beachten?

Nach der PRZ sind die Zahnflächen zunächst etwas empfindlicher sowie anfälliger für Verfärbungen. Verzichten Sie für ein bis zwei Stunden auf die Nahrungsaufnahme und trinken Sie nur Wasser. Vor allem färbende Lebensmittel und Getränke wie Kaffee, Tee und Rotwein sollten Sie für 24 Stunden meiden.

Wieviel kostet eine Professionelle Zahnreinigung?

Die Kosten der PZR hängen vom jeweiligen Aufwand und der Dauer der Reinigung ab. Der Leistungsumfang wird von Faktoren wie Zustand der Zähne und des Zahnfleisches, Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate), Tragen einer Zahnspange etc. beeinflusst. Je gepflegter die Zähne und das Zahnfleisch sind, umso geringer sind die Kosten.
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Whatsapp Termin
Rezept Überweisung Anamnesebogen
FacebookInstagram

Sprechzeiten

Mo08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 15:30 - 19:00 Uhr
Mi08:00 - 13:00 Uhr
Do08:00 - 13:00 | 15:30 - 19:00 Uhr
Fr08:00 - 13:00 Uhr
*und nach Vereinbarung
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND + OPTION + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache, bevor Sie sich die Seite ansehen.

Android-Gerät: In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“
iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.