Hochwertiger Zahnersatz

Bei Zahnverlust oder starker Beschädigung ist es wichtig, schnell einen gleichwertigen Ersatz zu schaffen. Es gibt festsitzenden Zahnersatz wie Kronen, Teilkronen und Brücken, der einen kompletten Zahn oder einen Teil von ihm ersetzt. Dieser Zahnersatz kann an vorhandenen Zähnen oder an Zahnimplantaten (künstlichen Zahnwurzeln) befestigt werden.

Kronen

Manchmal sind Zähne durch Karies oder andere Ursachen so stark geschädigt, dass eine Füllung zu instabil wäre. Ist die natürliche Zahnwurzel aber noch stabil im Kiefer verankert, kann Zahnersatz in Form einer Krone helfen. Die Krone ummantelt den Zahn komplett bis an den Zahnfleischrand. So können Funktion und Ästhetik wieder hergestellt werden. Vollkeramikkronen haben eine ausgezeichnete Ästhetik, sind sehr haltbar und stabil.

Brücken

Brücken können einen Zahn oder mehrere Zähne ersetzen. Sie werden meist aus Metall gegossen und im sichtbaren Bereich mit einer zahnfarbenen Kunststoff- oder Keramikschicht überzogen. Für Brücken kann auch Vollkeramik verwendet werden.

Die Pfeilerzähne nachbarseits der Lücke werden beschliffen, um Platz für die Aufnahme von Kronen oder Inlays zu bieten. Sie sollten stabil sein, keine Parodontitis haben und möglichst noch lange halten. Sind die Zähne dann überkront, tragen sie die zu ersetzenden Zähne. Die Brücke wird anhand von Abdrücken aus Metall gegossen oder aus einem Keramikblock gefräst. Sie wird fest eingeklebt und kann nicht herausgenommen werden.

Herausnehmbare Prothetik

Wenn festsitzender Zahnersatz nicht mehr möglich ist, wird herausnehmbarer Zahnersatz notwendig. Dazu gehören verschiedene Teil- und Vollprothesen, die einen oder mehrere Zähne ersetzen können.

Herausnehmbarer Zahnersatz umfasst abnehmbare Teil- und Vollprothesen, die fehlende Zähne ersetzen. Es handelt sich hierbei um die einfachste und oft auch kostengünstigste Form der Gebisssanierung. Bei großen Zahnlücken und fehlenden Zahnpfeilern für die Verankerung im Seitenzahnbereich bleibt oft nur die Versorgung mit herausnehmbarem Zahnersatz, wenn Zahnimplantate nicht eingesetzt werden sollen. Viele Patienten gewöhnen sich aber mit der Zeit an die Modellgussprothesen.

Implantatgetragener Zahnersatz

Eine Alternative ist implantatgetragener Zahnersatz, mit dem auch zahnlose Kiefer und große Zahnlücken versorgt werden können. Der festsitzende Zahnersatz ist dem herausnehmbaren Zahnersatz in Bezug auf Ästhetik und Kaukomfort überlegen. Zudem haben festsitzende Implantatlösungen in der Regel eine längere Lebensdauer.

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Whatsapp Termin
Rezept Überweisung Anamnesebogen
FacebookInstagram

Sprechzeiten

Mo08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 15:30 - 19:00 Uhr
Mi08:00 - 13:00 Uhr
Do08:00 - 13:00 | 15:30 - 19:00 Uhr
Fr08:00 - 13:00 Uhr
*und nach Vereinbarung
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Aktualisierung erforderlich

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden Tasten,
damit Sie die neuste Version Ihrer Internetseite sehen.

macOS (Safari): COMMAND + OPTION + R

Windows (Chrome/Firefox/Edge/Opera): STRG + F5

Auf Ihrem Smartphone/Tablet leeren Sie bitte den Cache, bevor Sie sich die Seite ansehen.

Android-Gerät: In der App > [ ⁝ ] – Menü > Verlauf / Chronik > „Browserdaten löschen / Browser-Chronik löschen“
iOS (Safari): Einstellungen > Safari > „Verlauf und Websitedaten löschen“

Wenn Sie den Cache ein mal geleert haben, können Sie diese Box schließen.

Box schließen

Dieser Hinweis wird nur während der Entwicklung angezeigt und verschwindet bei Onlinestellung.